Pflegewerk Senioren Centrum Michaelkirchstraße.

Im Überblick.

+49 (30) 120856820
[email protected]
http://www.pflegewerk-senioren-centrum.de

Wir sind eine kleine familiäre Einrichtung im Herzen Berlins. Hier am Standort Michaelkirchstraße- in Sichtweite des Fernsehturms- bieten wir seit 21 Jahren Pflege und Betreuung für 31 Bewohner an. Wir gehören zur Pflegewerk Gruppe, die in Deutschland seit 30 Jahren einen festen Bestand am Markt hat und das gesamte Portfolio der Pflege anbietet. Wir möchten Ihren Angehörigen ein ruhiges und vertrautes Umfeld bieten und eng mit ihnen verbunden sein. Deshalb: Lernen Sie uns kennen bevor Sie uns brauchen.

31 Plätze
9 in Einzelzimmern
22 in Doppelzimmern
Optionales Probewohnen, Verhinderungspflege möglich, Vollstationäre Pflege

Lage.

Michaelkirchstraße 19, 10179 Berlin

Geschäfte, Haltestellen, Sehenswürdigkeiten, Banken und Ämter in unmittelbarer Nähe. Gut zu wissen, was um einen herum so los ist. Nicht nur, wenn Besuch kommt.

Im Haus.

Unser Haus befindet sich im Stadtbezirk Mitte und gehört zur alten Luiesenstadt. Zu erreichen sind wir mit der S-Bahn Bahnhof Jannowitzbrücke, mit der U-Bahn Heinrich-Heine Straße oder den Bussen 147, 265 und 165. Parkplätze sind begrenzt auf der Straße kostenpflichtig vorhanden. Wir haben ein Vorder-, und ein Hinterhaus die durch einen innenliegenden Hof verbunden sind. Fußläufig erreichen Sie das neugestaltete Engelbecken und den Alexanderplatz. Im Vorderhaus bieten wir Betreutes Wohnen mit sehr schönen Wohnungen an. So ist es auch oft Ehepaaren möglich zusammen in einem Haus zu wohnen- auch wenn ein Ehepartner pflegebedürftig ist- der andere aber nur wohnen möchte.

31

Plätze

9 in Einzelzimmern

22 in Doppelzimmern

  • Bibliothek oder Lesesäle
  • Friseur im Haus
  • Fußpflegepraxis
  • Garten oder Parkanlage
  • Gemeinschaftsräume in den Wohngruppen
  • Gästezimmer
  • Hausmeister Service

Die Zimmer.

Unsere Zimmer sind hell und freundlich. Ihnen steht ein Pflegebett, 1 Nachtschrank und ein Schrank zur Verfügung. Gerne können Sie Einzelstücke aus Ihrer Wohnung mitbringen. Auch Bilder und Gardinen sowie ihr geliebtes Haustier finden hier ihren Platz. Im Haus ist es immer ruhig, da wir einen schöne Aufteilung der Zimmer auf den Etagen haben.

  • Aussicht in Umgebung aus Sitzhöhe
  • Balkon oder Terasse barrierefrei zugänglich
  • Haustierhaltung möglich
  • Optional eigene Möblierung
  • Rollstuhlgerechte Zimmer und Sanitärbereiche
  • Sonnenschutz in den Räumlichkeiten
  • eigene Toilette

Gastronomie.

Essen hält Leib und Seele zusammen. Um auch hier die sozialen Kontakte zu fördern, werden die Mahlzeiten im Aufenthaltsraum angeboten. Das Frühstück findet in Buffetform statt. Zur Verfügung stehen 4 Mahlzeiten sowie ein Spätstück. Gerne wird auch unter der Woche frisch gebacken. Alle Mahlzeiten und Getränke sind Bestandteil der Heimkosten. Auch auf besondere Wünsche versuchen wir einzugehen. Gerne dürfen ihre Angehörigen auch Naschereien für sie mitbringen. Und bei den Festlichkeiten gibt es natürlich auch ein Glas Wein, Sekt oder Bier.

  • Ausrichten privater Events mit in-House Catering
  • Ausrichten privater Events ohne in-House Catering
  • Diätkost
  • Essen im Speisesaal
  • Essen im Zimmer auf Wunsch
  • Gemeinsames Mittagessen möglich

Freizeit.

Der Bereich der Betreuung hat einen sehr hohen Stellenwert im Tagesablauf. Wir bieten eine tägliche Struktur an wie zum Beispiel die Zeitungsschau, Gymnastik, Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining oder unsere beliebten Bingo Runden. Aber auch Lachyoga, Malen oder Eurythmie sowie der etablierte Singekreis. Eng verbunden sind wir mit der Kirchengemeinde- der Pfarrer besucht uns alle 14 Tage und bietet auch das Abendmahl an. Über das Jahr feiern wir natürlich viele Feste, machen Ausflüge ins Grüne und besuchen den Weihnachtsmarkt. 1xmonatlich haben wir einen Stammtisch und Kino. Wichtig ist uns, das unsere Bewohner am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und eine hohe Lebensqualität geniessen können.

  • Betreut ins Kino gehen
  • Betreute Konzertbesuche
  • Filmprogramm im Haus
  • Gemeinsames Musizieren
  • Konzerte in der Einrichtung
  • Lesezirkel
  • Modenschau-Programm

Pflege.

Wir haben ein festes und langjährig bestehendes Pflegeteam. Sämtliche Leistungen der Pflege werden wie vertraglich vereinbart erbracht. Einen besonderen pflegefachlichen Schwerpunkt haben wir nicht festgelegt. Bei uns leben sowohl Menschen mit Handicap als auch Senioren mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen. Da wir diverse Kooperationen eingegangen sind, arbeiten wir mit Ärzten aller Fachrichtungen, Zahnärzten und Therapeuten eng zusammen. Diese Visiten finden selbstverständlich alle im Haus statt. Friseur und Fußpflege können auch alle 6 Wochen im Haus in Anspruch genommen werden. Im Vordergrund unserer Arbeit sehen wir den Erhalt der Ressourcen der Bewohner. Dafür steht Ihnen ein multiproffessionelles Team zur Verfügung.

  • Ergotherapie-Angebote
  • Fachärztliche Versorgung
  • Interner Pflegedienst
  • Pflegerische Betreuung in eigenem Zimmer
  • Physiotherapie & Krankengymnastik
  • Präxisräume oder Arztpraxis
  • Sturzprophylaxe

Optionales Probewohnen

Vor dem Umzug in eine Pflegeeinrichtung steht die Frage, ob der pflegebedürftige Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Wünschen dort auch richtig aufgehoben ist. Durch einen mehrtägigen Probewohn-Aufenthalt, wie ihn viele Einrichtungen anbieten, lässt sich das gut einschätzen. Pflegebedürftige und Angehörige lernen so den Alltag und das Umfeld aus nächster Nähe kennen.

Verhinderungspflege möglich

Wenn pflegende Angehörige verhindert sind, zum Beispiel durch Urlaub oder Krankheit, kann diese Lücke durch Verhinderungspflege geschlossen werden. Die Verhinderungspflege der Aiderly Partner-Einrichtungen nimmt Pflegebedürftige dazu für einen vorher geklärten Zeitraum stationär auf.

Vollstationäre Pflege

In der vollstationären Pflege werden Kranken- und Altenpflegebedürftige rund um die Uhr von einem professionellen Pflegedienst in einer Pflegeeinrichtung betreut. In Deutschland leben nach Stand 2017 ca. 800.000 Menschen vollstationär in Pflegeeinrichtungen.

Kosten.

Eigenanteil

ab 1.425,00 €

pro Monat

Was wird an Zuzahlung monatlich fällig und was bietet die jeweilige Einrichtung? Je nach Pflegegrad haben Sie verschiedene Optionen, sich Kosten erstatten zu lassen. In einigen Einrichtungen sind Services und Pflegedienstleistungen auch zeitweise dazubuchbar. Die Angaben zu den Kosten, die Sie hier finden, haben wir nach bestem Wissen recherchiert - Garantieren, dass sie tagesaktuell korrekt sind, können wir aber natürlich nicht.